Implantologie Oberhausen

Zahnersatz, Keramikimplantate, Titanimplantate

Zahnimplantate Oberhausen, Implantate Oberhausen

Schöne und feste Zähne sind Voraussetzung für einen "gesunden Biss", ein ansprechendes Äußeres und ein starkes Selbstbewusstsein.

Ihr strahlendes Lächeln mit festen und weißen Zähnen könnte mit einigen Implantaten verwirklicht werden.

Zahnimplantate sind künstliche Zahnwurzeln aus körperverträglichen Materialien wie Titan (Titanimplantat) oder Keramik (Keramikimplantat), welche in den Kieferknochen eingebracht werden und als festes Fundament für hochwertigen Zahnersatz dienen. Mit einem Zahnimplantat kann der Zahnarzt schonend und minimalinvasiv eine Zahnlücke schließen, ohne wie früher die Nachbarzähne für eine Brücke beschleifen zu müssen.

Eine weitere Indikation ist die Vermehrung der Zahnpfeiler. Ihre Restzähne werden mittels Implantaten um weitere Zahnpfeiler erweitert und somit in ihrer langfristigen Funktion unterstützt. Zu wenige Zahnpfeiler können nicht lange ihren Dienst erfüllen und brechen ab.

Sehr sinnvoll ist auch die Befestigung des Zahnersatzes auf den Implantaten im komplett zahnlosen Kiefer, insbesondere im Unterkiefer. Die bestmögliche Totalprothese ist nur ein Kompromiss und wird niemals dauerhaft fest im Mund sitzen.

Zahnimplantate Oberhausen für einen hohen, ästhetischen Anspruch

Gerade in ästhetisch kritischen Regionen oder bei stärkerem Knochenabbau gehört die dentale Implantologie zu den anspruchsvollsten Tätigkeiten eines Zahnarztes. Mit Hilfe modernster Materialien und innovativer diagnostischer Verfahren bin ich in der Lage, die Implantate "punktgenau" zu platzieren, um Ihnen ein funktionell und ästhetisch optimales Ergebnis zu garantieren.

Zahnimplantate können auch im hohen Alter die Lebensqualität deutlich verbessern. Sie ermöglichen optimale Funktion, Ästhetik und Phonetik (Aussprache) durch festsitzenden Zahnersatz. Ob und wie die Implantation realisiert werden kann, hängt von mehreren Faktoren ab. Unter anderem der Anatomie und Struktur des Kieferknochens. Selbst bei ungenügendem Kieferknochen kann der Zahnarzt durch aufbauende Maßnahmen Implantationen durchführen. Die modernen Piezosysteme zu Knochenentnahme sind sehr gewebeschonend und sicher im nervnahen Bereichen geworden.

Wenn ich Sie mit diesen Informationen neugierig gemacht habe, so freue ich mich auf unser baldiges Gespräch.

 
obhn-sena 2016-12-04 wid-9 drtm-bns 2016-12-04
Fachzahnaerztin Oralchirurgie, Professionelle Zahnreinigung, Fachzahnaerztin, Zahnarzt Angstpatienten, Zahnaufhellung, Wurzelbehandlung, Zahnerhaltung, Veneers, Implantate, Parodontose
Kontakt

Haben Sie Fragen? Nehmen Sie gerne unverbindlich Kontakt mit Zahnärztin Dr. Sena-Schulze auf:

Zahnarzt Oberhausen - Phone0208 878080
Zahnarzt Oberhausen - E-Mailpraxis@dr-sena-schulze.de
Zahnarzt Oberhausen - AnfahrtAnfahrt

Rückrufservice